Dime


Dime
Dime 〈[ dm] m.; -s, -s od. (bei Zahlenangaben) -〉 nordamerikan. Münze, 10 Cent [engl. <frz. dîme „Zehnt“ (Steuer) <lat. decima „der zehnte (Teil)“]

* * *

Dime [da̮im ], der; -s, -s (aber: 10 Dime) [engl.(-amerik.) dime < frz. dîme = Zehnt < lat. decima = der zehnte (Teil)]:
Silbermünze der USA im Wert von 10 Cent.

* * *

Dime [daɪm], der; -s, -s (aber: 10 Dime) [engl.(-amerik.) dime < frz. dîme = Zehnt < lat. decima = der zehnte (Teil)]: Silbermünze der USA im Wert von 10 Cents: dass „Yankees es immer noch verstehen, aus einem D. einen Dollar zu machen“ (Spiegel 5, 1990, 82).

Universal-Lexikon. 2012.